week #1

28. November - 4. Dezember 2016


Die ersten Tage/ Manly/ Couchsurfen/ Eindruecke




Hey, Resa und Ich sind seit 6 Tagen in Australien, Sydney. Und es ist wirklich seeehr schoen hier, die Stadt, die Menschen, die Natur, alles wie man es sich vorstellt und noch besser. Gerade sind wir bei einer Couchsurferin in Nord-Sydney, die uns fuer 10$ bei sich wohnen laesst. Vorher waren wir bei Emily und Cameron in Balgowlah, in einer Airbnb Unterkunft. Es lauft wirklich super, auch mit dem Englisch sprechen. Das ist gar kein Problem, klar gibt's manche Begriffe, die man nicht auf Anhieb versteht, aber man gewoehnt sich so schnell an den Akzent und lernt taeglich dazu.

Von den bekannten Sehenswuerdigkeiten Sydneys haben wir gleich am ersten Tag die Harbour Bridge und das Opernhaus bestaunen duerfen. Es war wie im Film und so ist es auch jetzt noch. Realisiert haben wir beide es noch nicht. Aber hey, wir sind in Sydney, in Australien, auf der anderen Seite der Welt, meine Familie und Freunde unter meinen Fuessen.

Am besten gefallen mir die kleineren, ruhigeren Stadtteile von Sydney. Du gehst einfach ein paar Meter von der Strasse weg, und schon stehst du im reinsten Urwald umringt von neuen Pflanzen und unbekannten Tiergerauschen. In Sydney selbst ist es eigentlich nicht viel anders als in anderen Grossstaedten, laut, viel Verkehr, Stadtluft..
Aber fahrt man mit der Faehre vom Circular Quay Richtung Manly sieht man die Schoenheit dieser Stadt. Natur so weit das Auge reicht, an den zahlreichen Straenden kann man sich beim Muscheln sammeln verlieren, es riecht nach Meer und du bist gefesselt vom Fassettenreichtum dieser Metropole.

Typisch Aussie:

#1 No worries, mate

#2 Goon
#3 schweine teuer

Bis jetzt wissen wir noch nicht, wo wir morgen schlafen werden, aber da wird sich schon was finden.
Langsam hoere ich auf wie ein Deutscher zu denken, habe ich das Gefuehl.

Und noch ein Tipp, den mir ein Local gegeben hat:

"Don't do stupid things, and if you do, have fun."
Yeah, that's Australia















Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Fremantle & Rottnest Island